Forschungsprojekt mit der CRB

BIM-kompatible Gliederung
Neue Möglichkeiten für den Tief- und Infrastrukturbau
Gerne informieren wir über einen Arbeitskreis mit dem CRB, der ABBF Bausoft AG im Bereich «BIM-kompatible Gliederung für den Tief- und Infrastrukturbau» sowie einem Forschungsprojekt einer anerkannten Hochschule in den USA.

Die BIM-kompatible Gliederung ermöglicht den digitalen Austausch von Daten im CAD-Modell mit einer beliebigen Bauadministrationssoftware. Sichergestellt wird dieser digitale Datenaustausch durch das Mapping des Baukostenplans Tiefbau eBKP-T mit dem zukünftigen IFC 5.x-Standard, welcher speziell für den Infrastrukturbau von buildingSMART International entwickelt wird.

Neben den Bauherren und Planern sollen zukünftig auch die Unternehmer diese neuen Möglichkeiten der BIM-Methodik nutzen können. Deshalb werden auch sie im Laufe des Prozesses in die Entwicklung der BIM-kompatiblen Elemente miteinbezogen.
 
Image
ÜBER LEXOCAD

QUICKLINKS