Unternehmen

Wer wir sind

Firmengeschichte cadwork

Im Jahre 1980 startete die CSEM, eine Forschungsabteilung der Uhrenindustrie in Neuenburg zusammen mit der ETH Lausanne die Entwicklung des CAD-Systems cadwork.

1987 wurde am Lehrstuhl für Holzbau, an der ETH Lausanne im Rahmen eines KTI-Forschungsprojektes unter der Leitung von Andreas Walther das cadwork an den Holzbau angepasst. Nach Abschluss dieses Forschungsprojektes hat Andreas Walther zusammen mit dem Projektteam im Jahre 1990 die cadwork informatik AG gegründet.

1992 kam die cadwork informatik Software GmbH in Hildesheim (D) hinzu, die seither das cadwork im Bereich Holzbau entwickelt.

Seit 1990 wurden in der Schweiz, Europa und der restlichen Welt 20 Filialen gegründet.

lexocad_interface

Was zeichnet uns aus

Durch Praxiserfahrung und intensive Zusammenarbeit mit seinen Kunden sowie Forschungseinrichtungen hat sich cadwork zu der kompetenten CAD-Lösung im Bauwesen entwickelt.

Lexocad a cadwork software

2005 begann die Entwicklung der 3D Software lexocad, als Experiment der Unternehmung cadwork. Zu dieser Zeit war eine 3D Software in der Baubranche noch undenkbar. 

Der Slogan "einfach einfach" ist und bleibt bis heute ein wichtiger Leitsatz von lexocad. Mittlerweile ist lexocad ein wichtiger Bestandteil von cadwork und nicht mehr aus der Entstehung diverser Bauvorhaben wegzudenken.

www.01.cadwork.ch

ÜBER LEXOCAD

QUICKLINKS